Das Schülerlabor am Rivius Gymnasium

Traditionell fand am Rivius-Gymnasium das Schülerlabor statt, mit dem sich das Profil „Naturwissenschaften“ den Schülerinnen und Schülern der Grundschulen vorstellen möchte.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen bekamen in diesem Zusammenhang die Möglichkeit sich an sechs verschiedenen Stationen auszuprobieren, zu forschen und neue Entdeckungen zu machen. Das Angebot reichte von der Lippenpflegestiftherstellung über das Färben von Stoffen bis hin zu dem spaßigen Produzieren essbarer Knete. Die Schülerinnen und Schüler hatten alle einen riesen Spaß und bei vielen wurde das Interesse und die Vorfreude auf die Naturwissenschaften geweckt.

Ein großer Dank gilt hierbei dem Rivius-Gymnasium und der sechsten Jahrgangsstufe, die die Schülerinnen und Schüler hervorragend durch die Versuche leitete.